Ein Brief

Liebe Hallesche Krankenkasse,

hiermit möchte ich meine kleine Geschichte erzählen und hoffe, dass Sie euch erreicht. Ich heiße Sandra und bin 29 Jahre alt. Ich bin eine lebensfrohe, neugierige und vielseitig interessierte junge Frau. Aber das tangiert hier gerade nur peripher, denn seit Kurzem geht es mir ziemlich beschissen…und das liegt auch ein bisschen an euch.

„Ein Brief“ weiterlesen

Piccola e fragile

Manchmal geht es uns allen so. Wir fühlen uns in dieser riesigen, erdrückend großen Welt winzig klein. Was kann ich schon ausrichten? Sieht man mich überhaupt? Habe ich eine Chance im Job mich gegen all die anderen Harvardlinge durchzusetzen? Was mache ich hier überhaupt? Mache ich das Richtige? Sollte ich nicht mehr das oder dies tun? Bin ich ein guter Mensch?

Fragen über Fragen! Und während man so bei seiner Tasse Kaffee sitzt und nachdenkt, wird man immer noch kleiner. Aber all diese kleine Fragen, führen die denn nicht alle zu dieser einen großen? Die Frage, die wir schon lange nicht mehr hören können? Die große Suche nach dem SINN?

„Piccola e fragile“ weiterlesen

Die Macht ist mit uns

Habt ihr den neuen Werbespot unseres allseits beliebten Modegiganten H&M schon gesehen? Zuerst ist da Ungläubigkeit, Frauen mit Achselhaaren wie Nena in den 80ern? Dann Staunen, Frauen die sich jenseits von Größe 38 wohl fühlen? Und dann ist da Skepsis, gepaart mit ein bisschen Stolz auf soviel – angenehmen – Feminismus in einem so kurzen Spot.

„Die Macht ist mit uns“ weiterlesen