Fünfmaliges Glück aus Suzhou

Suzhou wird wegen seiner Kanäle auch gerne mal als Venedig des Ostens bezeichnet. Es liegt ungefähr 100 km nordwestlich von Shanghai und ist deshalb wunderbar für einen Tagesausflug von dort geeignet. Die Stadt ist ungefähr 2.500 Jahre alt…bekannt für seine Brücken, Kanäle, klassischen Gärten und nach wie vor führend in der Seidenproduktion.

Wir waren im Zhuōzhèng yuán – dem Humple Administrator’s Garden, der 1997 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurde. Da wir Samstag’s dort waren, befanden sich dort natürlich dementsprechend viele Menschen, aber es hielt sich trotzdem in Grenzen und wir hatten auch endlich mal einen Guide dabei, der uns auch viel über die chinesische Kultur und die Geschichte des Gartens und dessen „Erschaffer“ erzählt hat. 

Wang Xiancheng hat dieses Projekt 1513 begonnen. Er war quasi ein typischer „Aussteiger“, wollte dem strengen Alltag eines kaiserlichen Beamten entfliehen und sich eine eigene, in sich ruhende Welt erschaffen. Was macht man also in China mit dem nötigen Kleingeld in der Tasche? Richtig, man lässt sich einfach mal einen 5,6 Hektar großen Garten errichten. Ganz nach Feng Shui und Yin&Yang.

img_9485

img_9507

img_9503

img_9496

Fledermäuse werden seit der mittleren und späteren Qing-Dynastie als Glückssymbole verwendet – und das vielleicht auch nur weil ihr chinesisches Zeichen Fledermaus 蝠, fú genau so wie das Wort Glück福, fú klingt. Fünf Fledermäuse – so wie hier auf dem Bild – stehen für die fünf Glückseligkeiten, die auch für uns im Westen wünschenswert wären….Gesundheit, langes Leben, Tugendhaftigkeit, Reichtum und ein schneller natürlicher Tod.

Nach dem Spaziergang im Garten ging es weiter in einer der Wasserstädte von Suzhou zur Shantung Street. Zuerst mit einer kleinen Bootsfahrt auf dem Kaiserkanal, welcher die längste von Menschen geschaffene Wasserstraße der Welt ist. 1800 km lang und 40 m breit. Man kann darauf quasi von Suzhou nach Peking schippern, vorausgesetzt man hat allein für die Anreise drei Monate Zeit 😉

img_9571

img_9563img_9550img_9543img_9537

Nach der Kanalfahrt war dann noch Zeit für ein bisschen Sightseeing und Shopping.

img_9576

img_9583
Vorführung einer traditionellen Tee-Zeremonie

img_9590

img_9587

img_9578
Mein persönliches Lieblingsbild – ein konzentrierter Künstler hinter den Scheiben seines Ladens

Und was wäre ein Ausflug in China nur ohne das Essen – traditionelles Suzhou Food in einem tollen Restaurant mit Atmosphäre und Life-Musik…

img_9512img_9510