Wanderlust Award – Eine Nominierung

Die wunderbare Elisa hat mich zum Wanderlust Award nominiert. Vielen Dank dafür, ich freue mich sehr!

Die Regeln:

  1. Danke und verlinke den Blogger, der dich nominiert hat.
  2. Kopiere den Award (Logo, Regeln und Fragen) und füge sie auf deinem Blog ein.
  3. Beantworte die Fragen und nominiere 5 weniger bekannte Reise- oder Au Pair Blogs, die mehr Aufmerksamkeit und Follower verdienen.
  4. Denke daran, die Blogger auf ihre Nominierung aufmerksam zu machen.

Die Fragen:

  1. Wohin wirst du gehen und/oder wo bist du aktuell?
  2. Was ist dein bisheriger Lieblingsplatz weltweit gesehen?
  3. Wer ist die interessanteste Person, die du bisher kennengelernt hast?
  4. Was ist dein wichtigster Reisegegenstand?
  5. Wie hat sich deine Verwandschaft bezüglich deiner Reise gefühlt/wird sich fühlen?
  6. In wie vielen Ländern warst du?
  7. Wie dokumentierst du deine Reise?
  8. Was sind deine absoluten Reiseziele in einer Nominierung von #1-#3?
  9. Was würdest du machen, wenn du nicht arbeiten müsstest?
  10. Wie würdest du dich selber mit drei Worten beschreiben?

Die Antworten:

  1. Wohin mich das Leben treibt – vor über einem Jahr hat es mich nach Tianjin, China verschlagen
  2. Ubud, Bali
  3. Mein Mann ❤
  4. Mein iPhone 😉
  5. Meine Eltern und Freunde waren sehr traurig, als ich ging, aber dafür freuen sie sich auch immer um so mehr, wenn sie mich wieder sehen!!!
  6. Ich glaube – 11
  7. Fotos und Blog
  8. New York, Paris, London
  9. Genau das, was ich gerade mache 😉
  10. liebenswert, organisiert chaotisch und ein kleines bisschen wie der verrückte Hutmacher

 


English

The Rules

  1. thank and link back to the blogger who awarded you!
  2. Copy and Paste the Award ( Logo, Rules and Questions ) to your Blog
  3. Answer the questions and nominate 5 less popular travel or Au Pair Blogs which deserve more attention and followers.
  4. Don’t forget to inform them about their nomination on their blog

 

The Questions:

  1. Where will you go and/or where are you right now?
  2. What is your favourite place in this world so far?
  3. Who is the most interesting person you’ve met so far?
  4. What is your most important travel item?
  5. How did/will your relatives feel about your trip?
  6. How many countries have you visited?
  7. How are you documenting your trips?
  8. What are your ultimate travel goals (Bucketlist #1-#3)?
  9. What would you do if you didn’t have to work?
  10. How would you describe yourself in 3 words?

The Answers:

  1. Where the live takes me – now it chooses Tianjin, China
  2. Ubud, Bali
  3. My husband ❤
  4. My iPhone 😉
  5. My parens and friends both were very sad as i left germany, but everytime i come back to visit them, they are happy as hell
  6. I think – 11
  7. Fotos and Blog
  8. New York, Paris, London
  9. Exactly that, what i’m doing now!
  10. lovable, organized chaotic and a little bit like the mad hatter

 


Meine Nominierungen:

  1. averagemoments
  2. einfachzauberhaft
  3. deliamour
  4. traveljoma
  5. Nina in China
Advertisements

4 Kommentare zu „Wanderlust Award – Eine Nominierung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s