Frühstücken in München

Wer von euch saß nicht schon am Marienplatz im Rischart, hat dort ein Frühstück zu sich genommen oder gar einen Kaiserschmarrn verputzt. Ist ja auch irgendwie praktisch und zentral. Man kann es sich dort nach exzessivem Shoppen direkt bequem machen, braucht nicht mehr extra irgendwo hin zu fahren oder gar noch weit zu laufen.

Allerdings dürft ihr nicht vergessen, dass es in München so viel mehr wundervolle Cafés zu entdecken gibt. Es ist so gut für jeden was dabei. Man sollte sich also mal ab und zu vom Zentrum wegbewegen und zumindest mal in die Müllerstraße laufen, oder gar in die Tram oder U-Bahn steigen und noch woanders die Stadt erkunden.

Ich habe das gemacht, zugebenen, es hat sich einfach so ergeben, da ich da ein paar Tage in München wohnen durfte und somit mehr Zeit hatte, mich außerhalb von Stachus, Marienplatz, Viktualienmarkt und Sendlinger Tor zu bewegen. Ich wollte einfach mal Dinge entdecken, die man als Tourist gar nicht so schnell finden kann.

Also habe ich mich zum Frühstück mit meiner Schwägerin in der Maxvorstadt im Cafe Lotti verabredet. Eine ganz schön rosa Angelegenheit – zugegeben – es ist irgendwie mehr ein Frauen-Ding. Aber lieber Männer lasst euch nicht von dem Dekor abschrecken, das Frühstück ist einfach zu gut, um es wegen ein bisschen rosa an der Wand nicht zu essen. Außerdem ist der Service spitze und die Stimmung ist gut. Man fühlt sich sofort pudelwohl   und das Beste, man unterstützt regionale Familienbetriebe.

Außerdem ist Lotti nicht nur ein „Café“ – regelmäßig finden Informationsabende statt. Man kann mit Lotti sporteln, singen oder einen Fotografie-Workshop belegen. Alles zu gerechten Preisen und mit viel Spaß. Ich hoffe, dass ich dazu auch mal die Gelegenheit habe, bisher hat es für mich leider nur für ein Frühstück gereicht. Aber das Konzept haut mich um und ich finde es Klasse, dass man nicht nur Croissant’s serviert, sondern auch etwas Gutes für die Gesellschaft tut. Daumen hoch für Lotti 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s